Geschnetzeltes auf Bandnudeln

Hey ihr da….
wie geht’s wie steht’s?
Nachdem ich auf gefüllt 200 Carbonaras verlinkt wurde, habe ich beschlossen, euch öfters mal zu zeigen, was bei den Brummkreisels, so auf den Tisch kommt.

Ich koche hier natürlich, in etwas größeren Dimensionen, also rechnet es euch runter!

 Ihr braucht:

🍴500g Nudeln
🍴1kg Rinder/Hänchen geschnetzeltes
🍴1kg Champignon (ich mische braun/weiß)                                                                  
🍴1Bund Frühlingszwiebeln                                                                                                   🍴1Pott Sahne (200ml)                                                                                                                🍴eventuell einen Schluck Milch
🍴je nach Belieben 1Päckchen Frischkäse (wahlweise schon mit Kräutern)                       🍴ansonsten frische Kräuter                                                                                              🍴Salz und groben Pfeffer 

Nudeln wie gewohnt kochen.

Fleisch in etwas Butter, scharf anbraten. Es muss richtig kräftig angebrachten sein, sonst schmeckt es wie ne Schuhsohle!! Eventuell größere Pilze halbieren und zu dem Fleisch geben. 10 Minuten braten lassen. In der Zwischenzeit, die Frühlingszwiebeln klein hacken. Sahne und/oder Frischkäse, mit in die Pfanne geben. Alles schon umrühren und aufkochen lassen. Wenn die Konsistenz zu dickflüssig ist, einen Schuss Milch dazu geben. Frühlingszwiebeln und Kräuter dazu. Noch ein mal aufkochen lassen….

Et voilà

 Fertig!! Guten Appetit 

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.