Rauchen bei Kindern

Das man in der Schwangerschaft nicht rauchen sollte, ist hoffentlich selbstverständlich?! Da zählt auch die blöde Ausrede Mein-Arzt-hat-gesagt der-Entzug-ist-nicht-gut-fürs-Baby-Ausrede nicht!

 Aber was ist danach?
Ich persönlich rauche (wenn ich nicht grade schwanger bin oder stille/was ziemlich selten vorkommt)) gerne mal eine 🚬 auf Partys. So mit einem Glas Wein, auf der Terrasse, mit netten Leuten…
Naja, ich denke ihr wisst was ich meine.
Trotzdem wird in diesem Haushalt nie geraucht! Nie! Ohne Ausnahme! Wenn, dann nur auf dem Küchenbalkon. Denn in diesem Haushalt leben Kindern.
So jetzt zum Thema:
Was ist aber, wenn nahe Verwandte rauchen? Sagen wir mal die Großeltern.
Was wenn Oma immer nach Rauch riecht und das Baby kuscheln möchte? Wenn Opa es sich nicht nehmen lässt, im Wohnzimmer zu rauchen, obwohl die Kinder anwesend sind? Wie verhält man sich als Eltern da?

Dieses Thema war der Wunsch einer werdenden Mutter

Und hier ist eure Meinung…

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.