Lebewesen schätzen • Wann beginnt Tierquälerei?

Wir waren heute am See und dort gab es jede Menge, von diesen kleinen Kerlchen.
Einige Jungs (sie waren um die 8 Jahre alt), fingen die Kleinen Frösche um sie zu zerquetschen.
Ich ging hin und sagte Ihnen, dass sie es lassen sollen, da es Lebewesen sind und man diese nicht grundlos tötet.

Vor ein paar Wochen hatten wir Ameisen auf dem Balkon, weil Konrad eine Müslischale stehen gelassen hat. Ich sprühte Essiglösung drauf.

Und jetzt überlege ich, wo der Unterschied ist.

Wo beginnt sinnloses töten?

Wie bringt man Kindern bei, das Leben zu schätzten, wenn man so kleine Tiere nicht achtet.

Leben ist Leben, oder?

 

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.