Jugendsünden

Tata…

 meine Ausbeute der letzten Woche.
Ich überlege, ob ich sie hinter die Windschutzscheibe lege und daneben einen Zettel, auf dem steht „Nein danke, hab schon!“

Aber ich wurde bis jetzt, noch nicht ein mal abgeschleppt und das mitten in einer Großstadt.
Womit wir beim heutigen Thema wären….


Und ich meine Sachen, bei denen ihr haarscharf, den Handschellen entgangen seid
Hat hier schon mal jemand gesessen?

 Ich fange an:
Ich war 15, sauer auf meine Ex-Freund und hab ne Sektflasche nach ihm geworfen. Also ich wollte ihn nicht wirklich treffen; sondern mir nur etwas Respekt verschaffen. Denn, er war ein Arsch!

Es ging aber total daneben, in eine Fensterscheibe. Von einem Geschäft, also eine ziemlich große Scheibe und das ganz mitten auf der Hamburger Reeperbahn.
Ich bin noch niiiieee so schnell weggelaufen, was für ein geiler Abend!

Weil die Geschichte von Herrn Brummkreisel auch echt gut ist, erzähle ich die auch!

Also passt auf:
Der hat nämlich mal einen Zigarettenautomaten geklaut, ja einen ganzen Automaten!

Mit einem Strohlader. Sowas wie ein Traktor, nur mit einer Gabel vorne dran und ihn dann zu einer Party gefahren.Soll auch ein guter Abend gegessen sein.

 So ihr seid dran! Überlegt was ihr schreibt, wenn es noch nicht verjährt ist.

Hier lang zu den Geschichten… 

 

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.