Impfen

Also reden wir übers Impfen

Wir lassen unsere Kinder, gegen alles was die STIKO (Impfkommesion) für Säuglinge, Kleinkinder und Kinder vorschlägt, impfen.
Als ich mir damals unfreiwillig darüber Gedanken machen musste, was in diesem Fall das richtige für William ist, hatte ich ein Gespräch, mit meiner Großmutter.
In diesem Gespräch erzählte sie mir, wie hoch die Sterblichkeitsrate bei Kindern, in ihrer Kindheit war. Heute kann man sich das überhaupt gar nicht mehr vorstellen. Sie erzählte mir, dass jede zweite Familie ein Kind, an den Folgen einer „Kinderkrankheit“ verloren hatte. Sicher hatten die Familien damals viel mehr Kinder, aber ich bezweifele, dass es dadurch leichter war eines zu verlieren.
Ich bin also absolut pro-Impfen.
Ich höre mir eure Standpunkte trotzdem gerne an und lasse mich gegebenenfalls auch bekehren.
Aber bitte immer freundlich bleiben, denn beleidigende Kommentare, egal von welcher Partei, werden rigoros gelöscht:

Hier geht es zur Diskussion…

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.