Hallo Hämorriden

Heute reden wir über Blumenkohl…

oder auch Weintrauben….

Ladys, es geht um euer Hintertürchen…
Ja genau DEN meine ich!!

Genauer gesagt, geht es heute um Hämorriden!
Ich hatte glücklicherweise, nur gegen Ende der letzten Schwangerschaft Probleme damit!
Es juckte, besonders nach dem Toilettengang und das Abwischen war auch unangenehm
Hatte mir eine Creme aus der Apotheke besorgt, die hat super geholfen und ich habe kein Toilettenpapier mehr benutzt, sondern nur noch Baby-Feuchttücher, oder auch Öl-Tücher.
Und nach der Geburt, hatte es sich gegessen.
Ich höre aber immer wieder, das Frauen, besonders nach mehreren Schwangerschaften, damit zu kämpfen haben.
Und dadurch sogar sexuelle Einschränkungen haben, also auf Analverker verzichten müssen. 
Oder sogar der Stuhl nicht mehr richtig gehalten werden kann…..
Es soll ja auch ganz harte Fälle geben, bei denen müssen die Teile operative entfernt werden!
Hattet ihr auch Probleme mit Hämorrhoiden?
Was hat euch geholfen?
Ich bin gespannt auf diese Kack-Diskussion…

Hier gehts zu den Erfahrungen…

 

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.